Mitgliederstatistik

Mit Stand 29.03.2017 hatte der Verein SV Swisttal e.V. -546-  Mitglieder, welche sich über alle Altersgruppen von 1 Jahr bis weit über 80 Jahren verteilen. Damit stellt der Verein dar, dass es attraktive Angebote für Jung und Alt in verschiedenen Sportarten gibt. Die Mitgliederzahlen sind dennoch leicht rückläufig. Eine Übersicht der Entwicklung (1998 - 2016) sowie eine Alterszuordnung kann den folgenden Statistiken entnommen werden. Davon sind in etwa 180 Mitglieder sind in der Fußballabteilung aktiv.

 

Sportstätten

Multisportanlage SV Swisttal e.V.

Die Multisportanlage wurde im Sommer 2015 fertiggestellt und an die nutzenden Vereine Hertha Buschhoven und SV Swisttal übergeben. Es wurden zwei Kunstrasenfelder in FiFa-Größe hergestellt, mit Flutlichtanlage und Ballfangzäunen. Die Tribüne im Schallschutzhügel fasst 200 Zuschauer.  Auf der Anlage stehen 67 Parkplätze zur Verfügung. 

 Das Beach-Volleyball-Feld ist nach seiner Größe auch als Volleyball-Feld zu nutzen. Er hat eine Beleuchtung vom seitlichen Flutlichtmast des Fußballfeldes sowie eine Wasserbereitstellung, damit im Sommer der Sand befeuchtet werden kann. Der Platz hat Turniergröße.

 Der Bouleplatz umfasst 800 m2, damit auch hier neben dem Training Meisterschaften ausgetragen werden können. Auch dieser Platz hat Turniergröße.

 

Sporthalle im Dorfhaus Morenhoven

Das Dorfhaus Morenhoven wurde im Frühjahr 1987 von den Vereinen des Dorfes eigenhändig erbaut bzw. fertiggestellt. Im Dorfhaus sind drei Mehrzweckräume unterschiedlicher Göße verfügbar. Der größte Raum wird überwiegend für den Breitensport bzw. auch im Winter für den Hallenfußball genutzt.

Neben den sportlichen Aktivitäten werden alle Räume auch für die Veranstaltungen des Dorfes (St. Martin, Kirmes, Karneval, ...) genutzt.

 

Mehrzweckhalle im Dorfhaus Miel

 

 

 

 

Verbandsmitgliedschaften des SV Swisttal e.V.